Die drei Erfolgsfaktoren menschlicher Zusammenarbeit

Sie brauchen die Hilfe einer anderen Abteilung, um eine Aufgabe zu erledigen. Der Kollege dort freut sich über Ihre Anfrage, leistet gute Arbeit und fragt Sie schließlich, was er noch für Sie tun kann, während er Ihnen eine Tasse Tee serviert. Wenn dies Ihr Alltag ist, können Sie aufhören zu lesen.

Wenn Ihr Leben nicht ganz so aussieht, dann ist das eine gute Nachricht: Es kann verbessert werden. Dazu sind zwei Zutaten erforderlich: Erstens, einen nützlichen Rahmen, um zu verstehen, was schief läuft. Zweitens einen Werkzeugkasten, um dies zu beeinflussen. Ohne Werkzeugkasten ist man wie ein Neurologe: Man kann alles diagnostizieren, aber nichts dagegen tun. Ein fehlender Rahmen ist wie ein Chirurg: Man versteht es nicht, aber das hält einen nicht davon ab, es zu entfernen.

Also, zum Rahmen. Unabhängig davon, ob Sie ein Mitglied eines Projektteams, ein Manager oder der CEO sind: Stellen Sie sich drei einfache Fragen, wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten. Die erste bezieht sich auf das Anliegen: Was bewegt die beteiligten Personen? Die zweite bezieht sich auf die Kompetenzen: Was können sie bewegen? Die dritte bezieht sich auf die Koordination: Was bringt sie dazu, sich synchron oder in einer bestimmten Reihenfolge zu bewegen?

Warum sind das die richtigen Fragen? Ganz einfach, weil sie die drei notwendigen Bedingungen für den Erfolg ansprechen. Menschen werden nichts tun, wenn sie sich nicht für das Thema oder die Konsequenzen interessieren. Sie können nichts tun, wenn sie nicht über die richtigen Kompetenzen verfügen. Und es wird nicht das erwartete Ergebnis geben, wenn die Arbeit nicht auf logische Weise organisiert ist.

Stellen Sie sich diese drei Fragen jedes Mal, wenn Sie mit anderen zusammenarbeiten. Sie werden überrascht sein, wie oft Sie fehlende Verbindungen entdecken und damit Ihre Erfolgschancen deutlich erhöhen. Wenn Sie in ChangeMaker mit anderen zusammenarbeiten, hilft Ihnen unsere Lösung dabei, die drei kritischen Erfolgsfaktoren richtig einzusetzen.